volleyball leidenschaft

Bayer Volleyballdamen siegen in Oythe

Mit einer überzeugenden Mannschaftsleistung konnte das Team von Trainer Zhong Yu Zhou und Co-Trainer Konstantin Wechsler den letztjährigen Vizemeister aus Oythe deutlich mit 3:0 besiegen.

Am Samstag machten sich erstmals 12 Spielerinnen gemeinsam auf den Weg zum Auswärtsspiel, einzig Lisa Schreiner und Laura Schneider fehlten leider noch krankheits- und verletzungsbedingt. Zum ersten Mal im TSV-Dress zeigte sich Rebecca Schäperklaus, welche aufgrund ihrer langjährigen Erfahrungen in der ersten Liga sowohl in der Mitte als auch auf der Diagonalposition in den kommenden Wochen eine echte Bereicherung sein wird. 

Von Beginn an dominierten die Bayer-Damen das Spiel. Durch druckvolle und taktisch kluge Aufschläge konnte man den Gegner schnell unter Druck setzen und zog zur zweiten technischen Auszeit auf 16:9 davon. Der VfL Oythe kämpfte sich am Ende durch Aufschläge von Paulina Brys zwar noch einmal heran, Franka Galeazzi konnte ihren Angriff jedoch zum wichtigen 25:23 aus Leverkusener Sicht verwandeln.

Nach zuletzt zwischenzeitlich durchwachsenen Leistungen funktionierte am Samstag in Satz 2 und 3 dann nahezu alles. Aus einer sicheren Annahme konnte Zuspielerin Sarah Wolnitzki alle Spielerinnen gut in Szene setzen, so dass fast jeder Angriff erfolgreich abgeschlossen wurde. Satz 2 ging mit 25:17 an Leverkusen, Satz 3 sogar mit 25:15. Zwischenzeitlich zeigten die Spielerinnen aus Oythe immer wieder, welches Potential eigentlich in ihnen steckt, jedoch war Leverkusen in diesem Spiel taktisch sehr gut auf die beiden stark spielenden Angreiferinnen Sandra Cabanska und Veronik Skorupka eingestellt und konnte viele Angriffsaktionen abwehren und selber daraus die Punkte erzielen.

Nach dem Spieltag befinden sich die TSV-Damen auf Rang 2 in der Tabelle, 3 Punkte hinter dem aktuellen Spitzenreiter aus Köln. Am kommenden Samstag findet dann das letzte Heimspiel im Jahr 2016 in der Ostermann-Arena statt, Gegner sind dann in einem weiteren NRW-Derby die Giants aus Gladbeck. 

Wir wünschen Euch eine schöne Adventswoche,

Laura Schneider (Nr. 10 - Außenangriff) & Isabel Schneider (Nr. 9 - Universal)

Dankeschön!

Von Herzen vielen Dank für Eure Treue und Euren Support in dieser Saison!

Ihr seid die Besten!
#fanlove

 

Volleyball Bundesliga

VBL Logo

 

Werbung

Unsere Sponsoren