volleyball leidenschaft

BayerVolleys reisen ins Trainingslager nach Zypern

Zypern ist ab Dienstag für knapp eine Woche das Ziel der Zweitliga-Volleyballerinnen des TSV Bayer 04.

Abteilungsleiter Jürgen Rothe hatte bereits vor der Corona-Pandemie Kontakte zu Verantwortlichen auf der beliebten Urlaubsinsel geknüpft, mehrfach waren die Volleyballerinnen dort in den Jahren vor der Pandemie schon im Trainingslager.

Bis auf Lena und Sarah Overländer, die noch an den Deutschen Beachmeisterschaften in Timmendorfer Strand teilnehmen, reist das komplette Team um Coach Dirk Sauermann ins Trainingslager. Fest vereinbart sind aktuell die Testspiele gegen Aris Polemiou VC, den Aufsteiger in die Erste Liga, sowie ein Duell mit Apollon Limassol, den amtierenden Meister und Europapokalteilnehmer. „Das sind starke Gegner, die uns sicher sehr fordern werden“, erklärt der Bayer-Coach.

Quelle: Leverkusener Stadtanzeiger, Michael Zeihen, 29.08.2022

Heimspiel-Countdown

Das nächste Heimspiel

Volleyball Bundesliga

VBL Logo

 

Werbung

Unsere Sponsoren