volleyball leidenschaft

Volleys haben doppelte Chance in Berlin

Zweimal Berlin steht für die BayerVolleys am Wochenende auf dem Programm.

Am Samstag hat die Mannschaft von Coach Tigin Yaglioglu die Chance, die Pokalniederlage gegen BBSC Berlin wettzumachen. Ein Erfolg über diese erfahrene Truppe täte dem Selbstbewusstsein der Leverkusenerinnen nach dem überaus klaren 0:3 gegen Köln gut, wird aber ein hartes Stück Arbeit. „BBSC hat eine wirklich gute Mannschaft, das wird schwer“, meint der Trainer.

Ein ganz anderer, sehr junger Gegner erwartet den Bayer-Tross dann am Sonntagnachmittag: Die Talente des VCO Berlin. Auch dieses Team kann an guten Tagen den meisten Mannschaften in der Liga gefährlich werden. „Ich bin mir sicher, dass wir eine Reaktion auf das Köln-Spiel zeigen werden. Wir haben diese Niederlage aufgearbeitet“, erklärt der sportlich Verantwortliche. In welcher Besetzung der Trip nach Berlin angetreten wird, bleibt abzuwarten.

Quelle: Leverkusener Stadtanzeiger, Michael Zeihen, 25. November 2021

Heimspiel-Countdown

Das nächste Heimspiel

Bitte beachten Sie die Corona bedingten Hinweise zu unseren Heimspielen in der Ostermann Arena!

 

Heimspielnews

Spieltagsnews - aktuelle und vergangene Saisons

Volleyball Bundesliga

VBL Logo

 

Werbung

Unsere Sponsoren