volleyball leidenschaft

Leverkusens Volleyballerinnen treten beim RC Sorpesee an

Dieses Wochenende steht der zweite Spieltag in der 2. Volleyball Bundesliga Nord der Frauen an. Der Gegner für den TSV Bayer 04 Leverkusen, am 01.10.2016, 19:00 Uhr, heißt diesmal: RC Sorpesee.

Das Team von Chef-Trainer Zhong Yu Zhou hat bereits am vergangenen Wochenende, im Viertelfinale des WVV-Pokals, gegen den RC Sorpesee gespielt. In der Halle 23 der Kölner Sporthochschule konnte die Werksmannschaft zwar 3:1 gewinnen, aber das Leverkusener Team kam anfangs nur schwer ins Spiel und hatte Mühe, sich für das Halbfinale zu qualifizieren.

Dieses Wochenende hat das Team des RC Sporpesee Heimrecht und kann sicherlich auf die breite Unterstützung seiner Fans bauen. Die Zielvorgabe für die Spielerinnen aus Leverkusen ist allerdings gegen den derzeitigen Tabellen 10. ebenso klar: die nächsten drei Punkte müssen eingefahren werden! Langfristig steht schließlich die Titelverteidigung an. Die Vorzeichen für einen Sieg sehen gut aus. Denn musste am vergangenen Wochenende Trainer Zhou noch auf der Mittelblockposition noch improvisieren (alle drei Mittelblockerinnen fehlten aus beruflichen und privaten Gründen), so kann er diesen Samstag fast auf seinen kompletten Kader zurückgreifen. Einzig Laura Schneider fällt leider für den Rest der Saison, nach einem erneuten Kreuzbandriss im linken Knie, verletzungsbedingt aus. Das ganze Leverkusener Volleyball Team drückt ihr daher fest die Daumen, dass die erneute OP diesmal erfolgreich sein wird. Wir werden Laura in der anschließenden Reha-Phase wo es nur geht unterstützen.

Schließlich freut man sich schon jetzt und hofft auf ihre Rückkehr in die Volleyball Bundesliga in der kommenden Saison. Alle anderen Spielerinnen des TSV Bayer 04 Leverkusen sind somit besonders motiviert, den zweiten Matchball binnen acht Tagen gegen den RC Sorpesee zu besiegeln.

Viele Grüsse

Eure Kathi
Katharina Molitor (Nr.5 - Mittelblock)

Dankeschön!

Von Herzen vielen Dank für Eure Treue und Euren Support in dieser Saison!

Ihr seid die Besten!
#fanlove

 

Volleyball Bundesliga

VBL Logo

 

Werbung

Unsere Sponsoren