volleyball leidenschaft

BayerVolleys reisen zum Doppelspieltag nach Berlin

Knapp sechs Wochen konnten und durften die BayerVolleys in der 2. Bundesliga Gruppe Nord nicht ran.

Der Grund: Zuerst mussten Spielerinnen und Trainer wegen eines vorgeblichen positiven Corona-Tests in Quarantäne, danach wurde der Spielbetrieb der Liga von Verbandsseite sowieso eingestellt. Nach einer dreiwöchigen Trainingspause, in der auch die Feiertage fielen, hatte Trainer Yaglioglu sein Team wieder in die Halle beordert. Schließlich lag das Ende der Meisterschaftsunterbrechnung in Sichtweite, der Doppelspieltag in Berlin stand für das kommende Wochenende auf dem Plan. "Den Spielerinnen hatte die Auszeit gut getan. Wir konnten danach wieder voller Elan und mit großer Motivation weiter machen; schließlich waren wir als ungeschlagener Tabellenführung vor der Pause auf einem sehr guten Weg. Und den wollen wir natürlich weiter gehen", erklärte der Bayer-Coach. So wurde intensiv trainiert, an Details gearbeitet, um am Samstag (18 Uhr) bei BBSC Berlin und am Sonntag (15 Uhr) gegen VCO die Siegesserie fortzusetzen und die Tabellenführung vielleicht noch auszubauen, sollte die Konkurrenz zeitgleich patzen. Trotz des bislang souveränen Abschneidens seiner Mannschaft mahnt Tigin Yaglioglu zu höchster Konzentration. "Wir müssen uns nach wie vor auf jede Partie fokussiert vorbereiten und jeden Gegner ernst nehmen. Denn als Spitzenreiter sind wir immer die Gejagten, sind die Gegner besonders motiviert. Das wird auch für die beiden Berliner Mannschaften gelten", so Yaglioglu. Stand heute werden die Partien stattfinden. Alle Teams werden kurz vor den Begegnungen die obligatorischen Schnelltests absolvieren, erst danach wird es endgültige Klarheit geben. Sonstige personelle Sorgen gab es bei den BayerVolleys nicht, so dass der Trainer auf seine beste Besetzung zurückgreifen kann.

Quelle: Michael Zeihen, 16.01.2021, für TSV Bayer 04 Leverkusen, Volleyball-Bundesliga

Heimspiel-Countdown

Dankeschön!

Von Herzen vielen Dank für Eure Treue und Euren Support in dieser Saison!

Ihr seid die Besten!
#fanlove

 

Volleyball Bundesliga

VBL Logo

 

Werbung

Unsere Sponsoren