volleyball leidenschaft

Kein Grund für Zweifel bei den BayerVolleys

Zweitligist will seine Erfolgsserie gegen Emlichheim ausbauen.

Es gibt in der zweiten Volleyball-Bundesliga Nord nur noch zwei Mannschaften, die ungeschlagen sind: die BayerVolleys aus Leverkusen und das Team DSHS SnowTrex aus Köln. Diese beiden Teams treffen erst am 5. Dezember aufeinander. Trotzdem ist es gar nicht so unwahrscheinlich, das die rheinischen Nachbarn bis dahin immer noch mit weißer Weste in der Liga unterwegs sind. Sowohl Leverkusen als auch Köln zeigten sich bis dato sehr souverän, gaben kaum Sätze ab.

Wenngleich es für die Leverkusenerinnen in den nächsten Wochen aber anspruchsvoller wird, denn nun stehen die Duelle mit den anderen positiv platzierten Mannschaften an, nachdem man es bis jetzt mit den tabellarisch im unteren Bereich rangierenden Teams zu tun hatte. „Die Mannschaften, die im Tableau oben stehen, kommen jetzt nach und nach auf uns zu. Das werden nun andere Spiele, aber wir wollen unsere Siegesserie natürlich aufrecht erhalten“, sagt Coach Tigin Yaglioglu.

Den Auftakt im Reigen der Hochkaräter macht am Sonntag der SCU Emlichheim. Vier Siege aus sechs Spielen haben die Emlichheimerinnen gut in die Saison starten lassen. „Mit Emlichheim erwartet uns ein junger und dynamischer Gegner, der seit Jahren ein fester Bestandteil der 2. Liga ist. Wir müssen unsere Leistung und Einstellung der letzten Wochen wieder abrufen, um erfolgreich zu sein“, blickt Yaglioglu voraus. Dennoch peilt der Bayer-Trainer den nächsten Dreier für seine Truppe an und die Aufrechterhaltung der beeindruckenden Erfolgsserie: „Sieben Siege in Serie geben uns natürlich Sicherheit und Selbstvertrauen, die Moral ist extrem hoch.“ Auch die Einheiten zwischen den Spielen fallen so viel leichter: „Die Stimmung bei den Trainingseinheiten und Spielen ist prächtig, die Spielerinnen arbeiten im Training hervorragend mit, es sind alle Akteurinnen an Bord – ich bin zuversichtlich, das wir, wenn wir unser Niveau halten, auch in Emlichheim punkten werden“, ist Yaglioglu optimistisch.

Quelle: Leverkusener Stadtanzeiger, Michael Zeihen, 06. November 2020

Heimspiel-Countdown

Das nächste Heimspiel

Bitte beachten Sie die Corona bedingten Hinweise zu unseren Heimspielen in der Ostermann Arena!

 

Heimspielnews

Spieltagsnews - aktuelle und vergangene Saisons

Volleyball Bundesliga


VBL Logo

 

Werbung

Unsere Sponsoren