volleyball leidenschaft

Corona: Lockdown im November 2020

Es ist amtlich: Der gesamte Amateur- und Freizeitsportbetrieb wird vom 2. bis einschließlich 30. November eingestellt.

Damit schließt auch der TSV Bayer 04 seine Türen in diesem Zeitraum. Wir sind überzeugt davon, dass der TSV mit seinem äußerst umsichtigen Vorgehen die Infektionszahlen nicht in die Höhe getrieben hat. Aber: Jetzt ist es wie es ist – und auch diese schwierige Situation werden wir gemeinsam meistern. Mit Rückschlägen umgehen – wer sonst kann das, wenn nicht wir Sportler? Gemeinsam sind wir mit eurer Treue, ausgeklügelten Konzepten und ganz viel gemeinsamer Anstrengung schon aus der ersten schwierigen Phase im Frühjahr herausgekommen.

Was wir hoffen:

Dass die drastischen Lockdown-Maßnahmen den erhofften Erfolg bringen, damit wir aus Sicht des Sports ab Dezember wieder zumindest zu der „Normalität“ zurückkehren können, die wir uns über Wochen gemeinsam hart erarbeitet haben.

Die aktuellen Regelungen im Überblick:

  • Der gesamte Freizeit- und Amateursport fällt von Montag, 02.11. bis Montag, 30.11.2020, aus
  • Die TSV-Sportanlagen (inklusive GoFit, Geschäftsstellen und Vereinsgastronomie) bleiben in der Zeit geschlossen. Es ist also auch kein individuelles Training auf der Außenanlage möglich.
  • Der Spielbetrieb der Bundesliga-Mannschaften im Basketball, Handball und Volleyball wird fortgeführt, allerdings ohne Zuschauer

Bleibt gesund!

Heimspiel-Countdown

Das nächste Heimspiel

Bitte beachten Sie die Corona bedingten Hinweise zu unseren Heimspielen in der Ostermann Arena!

 

Heimspielnews

Spieltagsnews - aktuelle und vergangene Saisons

Volleyball Bundesliga


VBL Logo

 

Werbung

Unsere Sponsoren