volleyball leidenschaft

BayerVolleys mit starker Formkurve

Volleyball-Bundesligist reist trotzdem mit Respekt nach Dingden.

2020 läuft es recht gut für die BayerVolleys. Lediglich bei der Niederlage gegen Berlin wirkten die Leverkusenerinnen etwas indisponiert. Mit den anderen Auftritten seines Teams zeigt sich Trainer Tigin Yaglioglu zufrieden. Und das soll auch nach dem kommenden Wochenende so bleiben: Bei Blau Weiß Dingden soll der nächste Sieg her. Auch wenn Yaglioglu weiß, dass die Partie in Hamminkeln – Dingden ist ein Ortsteil – kein Selbstläufer wird.

„Diese Mannschaft spielt einen taktisch guten und sauberen Volleyball. Sie besteht überwiegend aus Eigengewächsen, mein Respekt vor ihr ist groß. Dennoch fahren wir dorthin, um drei Punkte zu holen und unser gutes Jahr fortzusetzen“, berichtet der Bayer-coach. Personell kann er zwar nicht auf den kompletten Kader zurückgreifen, aber „wir werden auf jeden Fall mit einer starken Mannschaft anreisen“, verspricht Yaglioglu.

Quelle: Leverkusener Anzeiger (mz), 28.Februar 2020

Das nächste Heimspiel

 Laut Beschluss der VBL sind alle Spiele der 2. Bundesliga mit sofortiger Wirkung eingestellt. 

 

Die vergangenen Heimspielnews: 

Spieltagsnews Nr. 8 gegen SV Bad Laer

Volleyball Bundesliga


VBL Logo

 

Werbung

 

Unsere Sponsoren