volleyball leidenschaft

Jubel der BayerVolleys um 21.18 Uhr

Team von Coach Tigin Yaglioglu zeigt beim 3:0 gegen Ostbevern eine starke Leistung.

Um 21.18 Uhr konnten die Spielerinnen der Bayer-Volleys am Samstagabend endlich noch mal einen Sieg bejubeln: Der BSV Ostbevern wurde in der Ostermann-Arena deutlich mit 3:0 (25:11, 25:23, 25:19) bezwungen. Bayer-Coach Tigin Yaglioglu musste auf die eine oder andere Akteurin, die noch im Urlaub war, verzichten; der Stamm des Teams war jedoch anwesend und wurde durch Lena Overländer ergänzt. Die Schwester von Sarah Overländer stand bereits seit Saisonbeginn unter Vertrag, weilte jedoch bis vor Kurzem im Ausland.

Sie saß am Samstag erstmals auf der Bank, kam aber nicht zum Einsatz. Der war aber auch nicht nötig, denn die Leverkusenerinnen boten vor allem im ersten Satz eine sehr starke Leistung. Sicher in der Annahme, konzentriert in der Block-Feld-Abwehr, variabel, druckvoll und entschlossen im Aufschlag und im Angriff, ließen die Gastgeberinnen dem BSV keine Chance. Das sollte sich im zweiten Satz jedoch ändern. Dieser verlief spannend bis zum Ende, mehrfach wechselte die Führung; bei 21:19 für die kampfstarken Gäste sah sich Yaglioglu zu einer Auszeit gezwungen, um sein Team neu zu sortieren. Mit Erfolg. Die Gäste wirkten plötzlich unsicherer, Leverkusen glich zum 21:21 aus und konnte mit dem zweiten Satzball auch den zweiten Durchgang für sich entscheiden.

In Satz Nummer drei lag Bayer schnell mit 0:3 zurück, konnte sich aber ebenso zügig fangen und selbst in Vorlage gegen. Doch Ostbevern kämpfte sich zurück. Beim Stand von 13:11 für Leverkusen deutete sich große Spannung an. Der BSV blieb bis zum 15:13 in Reichweite; dann setzte sich Bayer auf 18:13 ab. Dieser Vorsprung wurde sicher ins Ziel gebracht und damit gewannen die Leverkusenerinnen das erste Heimspiel im Jahr 2020.

Yaglioglu sagte: „Wir haben toll gespielt. Endlich mal wieder. Durch unseren starken Aufgaben haben wir es dem Gegner schwer gemacht, sein Spiel aufzuziehen. Unsere Block-Feldabwehr war klasse. Ich bin zufrieden.“

 

Quelle: Leverkusener Anzeiger, Michael Zeihen, 06. Januar 2020

Heimspiel-Countdown

Das nächste Heimspiel

Bitte beachten Sie die Corona bedingten Hinweise zu unseren Heimspielen in der Ostermann Arena!

 

Heimspielnews

Spieltagsnews - aktuelle und vergangene Saisons

Volleyball Bundesliga


VBL Logo

 

Werbung

Unsere Sponsoren