volleyball leidenschaft

BayerVolleys starten mit Heimspiel ins Jahr 2020

Im ersten Spiel des neuen Jahres treffen die Volleyballerinnen des TSV Bayer 04 auf den Liganeuling vom BSV Ostbevern. Erstmalig spielen die beiden Mannschaften überhaupt gegeneinander. Spielbeginn in der Ostermann-Arena ist am Samstag, 04.01.2020, um 20:00 Uhr.

Während es den BayerVolleys in einigen der vergangenen Auswärtsspielen leider noch an der nötigen Konstanz fehlte, um die erwarteten Punkte einzufahren, konnte das Team von Bayer-Coach Tigin Yaglioglu alle bisherigen Heimspiele in der heimischen Ostermann-Arena souverän gewinnen. „Wir müssen wieder in die Spur finden und mit einem weiteren Heimsieg unser Selbstbewusstsein stärken. Die Mannschaft hat gut trainiert und geht hochmotiviert in die anstehende Begegnung.“
Eine einfache Aufgabe erwartet die BayerVolleys am morgigen Samstagabend jedoch nicht. Ostbevern ist als Aufsteiger ambitioniert in die Saison gestartet und konnte bisher u.a. mit Siegen gegen Oythe, Dingden und Emlichheim überzeugen.
Das Spiel der Leverkusenerinnen gegen Ostbevern wird wieder als Livestream auf sporttotal.tv oder auf www.bayer-volleyball-bundesliga.de übertragen.

Wir freuen uns auf die morgige Begegnung und die lautstarke Unterstützung unserer Fans.

Das nächste Heimspiel

 Laut Beschluss der VBL sind alle Spiele der 2. Bundesliga mit sofortiger Wirkung eingestellt. 

 

Die vergangenen Heimspielnews: 

Spieltagsnews Nr. 8 gegen SV Bad Laer

Volleyball Bundesliga


VBL Logo

 

Werbung

 

Unsere Sponsoren