volleyball leidenschaft

BayerVolleys sehnen sich nach Sieg

Am Samstag, den 23. November, bestreiten die Bayer Volleys um 20 Uhr ihr nächstes Auswärtsspiel gegen den SV Bad Laer.

Da in den zwei letzten Spielen keine Punkte auf das Leverkusener Konto geflossen sind, soll nun endlich wieder ein Sieg folgen.

Blickt man auf die tabellarische Situation, so kann man ein spannendes Match erwarten. Durch das spielfreie Wochenende rutschte Leverkusen auf den vierten Rang und ist somit nur einen Punkt vom Tabellensechsten Bad Laer getrennt. Mit einem Sieg könnten die Volleys langsam wieder Richtung Tabellenspitze klettern. Die vergangene Saison zeigte, dass Leverkusen in der Lage ist, den kommenden Gegner zu schlagen.

In den letzten Tagen wurde intensiv und konzentriert trainiert. Zwar gab es immer wieder Ausfälle aufgrund von Krankheiten, aber die Mannschaft hofft in bester Besetzung nach Bad Laer fahren zu können. Die BayerVolleys sind hochmotiviert und fest entschlossen gute Leistungen wie zum Beginn der Saison zu zeigen.

Eure Klara

Heimspiel-Countdown

Das nächste Heimspiel

 

Die vergangenen Heimspielnews: 

Spieltagsnews Nr. 4 gegen SV BW Dingden

Volleyball Bundesliga


VBL Logo

 

Werbung

Unsere Sponsoren