volleyball leidenschaft

TSV jetzt auswärts bei RPB Berlin gefordert

Kaum liegt das Heimspiel gegen BBSC Berlin vom Wochenende hinter uns, da steht bereits das nächste Spiel gegen ein weiteres Berliner Team vor der Tür.

Am Sonntag, 25.11.2018, 16:00 Uhr treffen wir im Schul-und Leistungssportzentrum Berlin auf das Team von Rotation Prenzlauer Berg.

Der Aufsteiger aus der Hauptstadt ist mit seinem jungen Team keinesfalls zu unterschätzen. Nach sieben Spieltagen stehen die Berlinerinnen auf dem 9. Platz der Tabelle.  Obwohl sie am letzten Samstag das Spiel beim anderen Zweitligaaufsteiger in Aligse 3:1 verloren haben, zeigte sich das RPB-Team bisher in allen Begegnungen kämpferisch.

Gut von unserem Trainerteam auf den Neuling vorbereitet, treten wir hochmotiviert die Reise nach Berlin an. Wir sind fest entschlossen, das Spiel gegen den RPB fokussiert anzugehen und um jeden einzelnen Punkt zu kämpfen. Wir freuen uns auf die Begegnung und wollen möglichst drei weitere Punkte mit zurück nach Leverkusen nehmen.

Eure Jana

Dankeschön!

Von Herzen vielen Dank für Eure Treue und Euren Support in dieser Saison!

Ihr seid die Besten!
#fanlove

 

Volleyball Bundesliga

VBL Logo

 

Werbung

Unsere Sponsoren