volleyball leidenschaft

Heimische Niederlage gegen Borken

Das haben wir uns etwas anders vorgestellt. Wir konnten nicht an unsere bisherige Leistung anknüpfen und verlieren 0:3 gegen die Skurios Volleys Borken.

Nichtsdestotrotz haben die Zuschauer in der gut gefüllten Ostermann-Arena ordentlich Stimmung gemacht, darunter auch einige mitgereiste Fans aus Borken. Im ersten Satz haben wir überhaupt nicht zu unserem Spiel gefunden, was vor allem dem Aufschlagdruck des Gegners geschuldet war. Nach bereits zwischenzeitlicher Führung von 4:13 konnten wir nur mäßig aufholen und der Durchgang ging verdient mit 11:25 an die Gäste. Im nächsten Satz lief unser Spielaufbau deutlich besser, sodass es gegen Ende nochmal richtig knapp wurde. Obwohl wir uns auf ein 23:23 heran kämpfen konnten, haben die entscheidenden zwei Punkte zum Schluss gefehlt. Der dritte Satz war hauptsächlich von der Blockpräsenz der Borkener geprägt, die kaum ein Durchkommen für unseren Angriff zuließ. Uns sind wenig Lösungen eingefallen, um den Ball auf den Boden zu bringen, sodass das Ergebnis nach einer guten Stunde besiegelt war.
 
Nun stehen uns zwei Wochenenden ohne Ligaspiel bevor. Die Zeit werden wir nutzen, um Fehler zu analysieren und an uns zu arbeiten, bevor es Anfang November weitergeht.

Dankeschön!

Von Herzen vielen Dank für Eure Treue und Euren Support in dieser Saison!

Ihr seid die Besten!
#fanlove

 

Volleyball Bundesliga

VBL Logo

 

Werbung

Unsere Sponsoren