volleyball leidenschaft

Doppelspieltag am Wochenende

Nach einem spannenden und erfolgreichen Spiel gegen die Mannschaft der Skurios Volleys Borken steht für unser Team dieses Wochenende eine Doppelbelastung an. Am Samstag treten wir gegen den Tabellenletzten aus Schwerin an. Sonntag reisen wir dann weiter, um gegen den Tabellenneunten VT Hamburg zu spielen.

Ein Doppelspieltag bedeutet für uns nicht nur doppelte Belastung, sondern auch ein doppeltes Maß an Einsatz und Motivation! Immerhin haben wir die Chance, gleich zwei Mal 3 Punkte mit nach Hause zu nehmen. Das Team des VCO Schwerin mag momentan das Schlusslicht der Tabelle darstellen, aber drei Punkte sind für uns dennoch keine Selbstverständlichkeit. Eine Mannschaft aufgrund ihrer Tabellenposition zu unterschätzen wäre ein Fehler. Dasselbe gilt auch für das Volleyball-Team Hamburg: das Hinspiel haben wir zwar mit 3:0 klar für uns entscheiden können, doch die Punkteverteilung für die Rückrunde steht damit noch lange nicht fest. Am Ende des Tages gewinnt immer die Mannschaft, die die bessere Leistung am Spieltag erbringt.

Unsere Reise beginnt bereits morgen Abend. Die Mannschaft ist trotz der zu erwartenden Reisestrapazen hochmotiviert und gut vorbereitet auf ein anstrengendes, aber hoffentlich erfolgreiches Wochenende. Wir werden alles geben, um am Sonntag mit den vollen sechs Punkten im Gepäck zurückzukehren. Die Jagd auf die Tabellenspitze geht weiter!

Wir freuen uns auf spannende Auswärtsspiele und hoffen, dass so viele Fans wie möglich vor dem Live-Ticker mitfiebern werden. Die Spiele beginnen beide um 16:00 Uhr, also drückt uns die Daumen!

Viele Grüße,
eure Fabienne

Dankeschön!

Von Herzen vielen Dank für Eure Treue und Euren Support in dieser Saison!

Ihr seid die Besten!
#fanlove

 

Volleyball Bundesliga

VBL Logo

 

Werbung

Unsere Sponsoren