volleyball leidenschaft

Achterbahnfahrt mit einem guten Ende

Am vergangenen Samstag trafen wir, das Team des TSV Bayer 04 Leverkusen, erneut auf einen starken Gegner der SC Union aus Emlichheim. Mussten wir uns im Hinspiel noch in einem hart umkämpften Spiel mit 3:2 geschlagen geben, so konnten wir dieses Mal unsere Revanche nutzen und das Spiel mit einem 3:2 Sieg für uns beenden.

Emlichheim ging im ersten Satz recht schnell in Führung und auch wenn wir es zum Ende hin noch einmal spannend machen konnten, so gewann das gegnerische Team letztlich doch knapp mit 23:25. Die darauffolgenden Sätze wurden sehr deutlich mit 25:18, 15:25, 25:15 und 15:8 gewonnen. Ein Hin und Her bei dem mal wir und mal die Mädels der SC Union einen Satz für sich verbuchen konnten. Sehr starke Aufschläge auf beiden Seiten dominierten das Spiel. Aber insgesamt überzeugte unsere Mannschaft an diesem Wochenende durch eine Teamleistung.

Unser Trainer Zhong Yu konnte auf den gesamten Kader zurückgreifen und folglich einige erfolgreiche Wechsel durchführen: Im zweiten Satz überzeugte Rebecca Schäperklaus nach ihrer Einwechslung durch einen starken Angriff und eine Aufschlagserie. Nach der Einwechslung unseres Allround-Talentes Laura Walsh konnte diese durch ein variables Zuspiel alle ihre Angreifer in Szene setzen. Die entscheidenden Punkte zur Führung im vierten Satz brachte uns Jana Ritter nach ihrer Einwechslung mit einer Aufschlagserie ein. Mit einer deutlichen Führung im Tie-Break konnten wir das Spiel dann nach 106 Minuten für uns entscheiden.

So können wir in diesem noch jungen neuen Jahr 2018 schon zwei Siege aus zwei Spielen auf unser Konto verbuchen. An diese Erfolge wollen wir nächsten Samstag beim Auswärtsspiel in Oythe anknüpfen. Wir bedanken uns bei allen Fans, die uns auch im neuen Jahr schon wieder so erfolgreich unterstützt haben und hoffen ihr bleibt weiter an unserer Seite.

Eure Ruth

Dankeschön!

Von Herzen vielen Dank für Eure Treue und Euren Support in dieser Saison!

Ihr seid die Besten!
#fanlove

 

Volleyball Bundesliga

VBL Logo

 

Werbung

Unsere Sponsoren