volleyball leidenschaft

Die Durststrecke, die die letzten drei Spieltage angedauert hat, scheint nun endlich überwunden. Letzten Samstag konnten die Mannschaft der Leverkusener Volleyballerinnnen endlich wieder vor eigenem Heimpublikum siegen. Zu Gast war das Team vom Blau Weiß Dingden rund um Kapitänin Maike Schmitz, die sich auswärts bei einer Pokalbegegnung bereits als schwieriger Gegner entpuppt hatten. Nach vier Sätzen und fast zwei Stunden Spielzeit konnten jedoch die BayerVolleys endlich wieder jubeln.

Das nächste Heimspiel

 Laut Beschluss der VBL sind alle Spiele der 2. Bundesliga mit sofortiger Wirkung eingestellt. 

 

Die vergangenen Heimspielnews: 

Spieltagsnews Nr. 8 gegen SV Bad Laer

Volleyball Bundesliga


VBL Logo

 

Werbung

 

Unsere Sponsoren